Tagespflege

Was ist eine Tagespflege?
Eine Tagespflege ist ein teilstationäres Angebot, welche ein ergänzendes Angebot zur ambulanten Versorgung darstellt. Sie ist geeignet für Senioren, die ihren Alltag zu Hause nicht mehr selbstständig bewältigen können. Unser Fahrdienst holt unsere Tagespflegegäste morgens von zu Hause ab und begleitet sie am Abend wieder zurück. Den Tag verbringen die hilfebedürftigen Menschen in unserer Einrichtung.

Warum Tagespflege ?
In erster Linie werden pflegende Angehörige durch eine Tagespflegeeinrichtung entlastet. Sie wollen die Pflege zu Hause über einen längeren Zeitraum übernehmen und stehen dabei oft vor einer großen Herausforderung. Zum einen wollen sie für den Pflegebedürftigen genügend Zeit zur engagierten und liebevollen Pflege und Betreuung aufbringen, zum anderen müssen sie ihrer Familie und ihrem Beruf gerecht werden. Die Grenzen sind hier schnell erreicht. Deshalb ist die Tagespflege eine wichtige Ergänzung zur ambulanten Pflege. Sie kann zwar stationäre Senioreneinrichtungen nicht ersetzen, aber die Übersiedlung in eine solche häufig verzögern bzw. erst einmal vermeiden.
Zudem stehen die Senioren hier im ständigen Kontakt zu anderen Menschen, wodurch einer Vereinsamung entgegengewirkt wird. Durch gemeinsame Aktivitäten wie Backen, Gymnastik und Basteln entsteht ein Gemeinschaftsgefühl. Ebenso dient die Tagespflege dem Erhalt und der Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten, v. a. bei Demenzkranken.
In der Tagespflege finden zusätzlich pflegerische und rehabilitative Maßnahmen statt, wofür es gesonderte Räume gibt.

Nutzen Sie den kostenlosen Schnuppertag um unsere Einrichtung kennenzulernen!!!!!!!!!!